Product Engineering

  • Erzeugung serienreifer Produkte
  • Kompetenz in Simultaneous Engineering
  • Berücksichtigung des Produktionsprozesses bereits in derPlanungsphase
  • Übernahme der Verantwortung für erforderliche Betriebsmittel
  • Durchführung und Auswertung von Tryouts

In enger Abstimmung mit der Produktentwicklung unserer Kunden entstehen unter Mitwirkung hochqualifizierter MVI PROMOTIVE Engineering-Ingenieure in Pilotfertigungen und Tryouts neue, serienreife Produkte. Durch Simultaneous Engineering-Prozesse realisieren wir eine schlanke und damit kostengünstige Produktion.

Durch gezielte DMU-Untersuchungen legen unsere Spezialisten bereits in frühen Projektphasen optimierte Fügefolgen fest. Ergibt sich daraus ein Änderungsbedarf an Bauteilen und Komponenten, beispielsweise aufgrund von Kollisionen oder unzugänglichen Stellen für Montagewerkzeuge, so können Produktanpassungen bereits im virtuellen Entwicklungsstadium vorgenommen werden.

Im Automobilbau koordinieren die Mitarbeiter der MVI PROMOTIVE auch die Beschaffung der für den Aufbau von Pilotfahrzeugen notwendigen Betriebsmittel für Bauteile und Komponenten, da sie über hervorragende Kenntnisse in der Produktstruktur eines Fahrzeugs verfügen.

An Pilotfahrzeugen und Pilotfahrzeugkomponenten werden in Tryouts letzte Überprüfungen der Produktionstauglichkeit durchgeführt und somit die Fertigungsmethoden endgültig festgelegt.